0209 17755-70 info@anw-wohnen.de

ALTER-nativ Wohnen Gmbh & Co.KG
Benzstraße 4, 45891 Gelsenkirchen
Tel.: 0209 17755-70
Fax: 0209 17755-729

Notfallnummer:
01520 4382352

E-Mail:
info@anw-wohnen.de

Unser fachlich, kompetenes Team steht Ihnen jeder Zeit gerne zu einem persönlichen Beratungsgespräch zur Verfügung.

Der Verlauf einer Demenz bringt einen steigenden Bedarf an Pflegeleistungen mit sich, welche durch weitere Phasen der Krankheit einen erhöhten Kostenfaktor ausmachen könnten. Um die Pflege zu gewährleisten, übernimmt eine Pflegeversicherung in der Regel die anfallenden Kosten, zumindest teilweise. Die Höhe der Unterstützung der Pflege durch Pflegeversicherungen hängt zunächst von der Pflegebedürftigkeit ab, welche im Rahmen einer Demenz anhand regelmäßiger Feststellung der Pflegestufe errechnet werden sollte.

Anders als bei anderen Krankheitsverläufen ändert sich der Zustand und die Bedürftigkeit bei Demenzerkrankten oft in kurzen Zeitabständen und bleibt selten auf einem Niveau. Besonders im Alter kommen körperliche Einschränkungen hinzu. Leistungen der Pflegeversicherungen müssen beantragt werden. Hierzu ist ein medizinisches Gutachten entscheidend. Die Art der Pflegeunterstützung durch eine Pflegeversicherung ist individuell abzustimmen.